Rückblick Gala

Arien & After-Show-Party

Die 23. Festliche Operngala für die Deutsche AIDS-Stiftung bot am 4. November 2016 in der Deutschen Oper Berlin ein Charity-Event für alle Sinne. Max Raabe führte mit Nonchalance durch ein Konzert, in dem jeder Auftritt zum Höhepunkt wurde. Die anschließende After-Show-Party verwöhnte die Gäste kulinarisch. Das Orchester der Deutschen Oper spielte große Arien der Operngeschichte. Die Organisatoren Alfred Weiss und Alard von Rohr blieben auch zum 23. Jubiläum ihrer Tradition treu und boten allen Gästen größte Kunst, um mit den Einnahmen konkrete Hilfe im Kampf gegen HIV und AIDS zu leisten. Einige Impressionen der letzten Jahre sehen Sie hier.